Archiv für die Kategorie 'Bandvorstellung'

Always look at the Soul Side of Life: SECOND SUN am 10. Nov 2018 im pfläumli in Heilbronn

4. November 2018

Online-Version anzeigen
Die lassen den Soul raus: SECOND SUN im pläumli in Heilbronn
Late Night Show am 10. Nov 2018: Hier geht die Sonne auf und Party richtig los / Nichts wie hin
Entrittskarten
Korntal (Stuttgart) 4. Nov 2018 – Soul Freunde, hier geht’s lang, denn hier geht die Sonne auf und der zeitlose Geist der Funk & Soul Ära erfährt eine fulminante Wiedergeburt: SECOND SUN. Die lassen den Soul raus. Schon das Auge groovt mit. Inspiriert von Tower of Power, Earth Wind & Fire, Incognito, Chaka Khan, George Benson, Nile Rogers & Chic und vielen anderen mehr, lässt SECOND SUN den Soul raus, verdammt nah am Ideal, in einem eigenen Gewand aus Arrangierkunst, Spielfreude und einer ergreifenden Zeitlosigkeit.

Die Prozentrechnung musste extra neu erfunden werden: 99% Funk and Soul, 200% Joy and Fun, Satzgesang, der unter die Haut geht, druckvolle Bläsersätze, die Gläser entzweispringen lassen, Power Music, die in den Bauch geht, hip, ohne in den Kopf zu steigen, Groove ohne Ende, echt und pur, ein hochbrisanter Cocktail aus Funk & Soul Music, serviert von einer Band in der Größe einer Fußballmannschaft: 11 Freunde, die Clubs und Kneipen genauso wie Konzertsäle und Festivals unter Strom setzen.
Let the good times soul!

SECOND SUN live
Samstag, 10. Nov 2018
pfläumli, Neue Strasse 30, 74080 Heilbronn
ab 21:00 Uhr

Über SECOND SUN Die Prozentrechnung musste neu erfunden werden: SECOND SUN, 99% Funk and Soul, 200% Joy and Fun, Hot Funky Stuff & Soul Music verdammt nah am ideal. Hier geht die Sonne auf – That’s how music should sound!

SECOND SUN sind Anne-Laure Francois (voc), Rebecca Hart (voc), Ronnie Coker (voc), Andreas Mürdter (alt / bariton sax), Rainer Schmid-Vasterling (tenor sax), Andreas Fürst (trp), Andreas Pastorek (perc), Petra Schenk (perc), Bernd Hahn (keyboards), Jürgen Reichert (bass), Harald Brenneisen (drums), Dirk Sonntag (git).

Folgen & Teilen
http://www.second-sun.de
http://www.youtube.com/secondsunsoulmusic
http://www.facebook.com/secondsunsoulmusic
Kontakt
dirk.sonntag@second-sun.de
Sie haben diese E-Mail erhalten, weil Sie sich auf umkleidung angemeldet haben.

Gesendet von

SendinBlue

© 2017 umkleidung

13. Okt 2018 Always look at the Soul Side of Life: SECOND SUN im VierPeh in Esslingen

3. Oktober 2018

Online-Version anzeigen
Always look at the Soul Side of Life: SECOND SUN lässt im 4Peh in Esslingen den Soul raus. Am Sa. 13. Okt 2018
4Peh in Esslingen holt Stuttgarts Party Geheimtipp unter die Esslinger Burg. Große Funk & Soul Party am Sa. 13. Okt 2018.
Jetzt Entrittskarten vorbestellen

Korntal (Stuttgart), 2. Okt 2018 – Hier wird gefeiert: Party unter der Esslinger Burg im 4 Peh. Wenn Stuttgarts Party Geheimtipp Nr. 1, SECOND SUN, den Soul rauslässt, geht die Sonne auf. Der Titel ist Programm. Mehr denn je atmet das Resultat den zeitlosen Geist der Funk & Soul Ära: Tower of Power, Incognito, Earth Wind & Fire, Chaka Khan, George Benson, Nile Rogers & Chic, und viele andere mehr, Musik, um sich richtig gehen zu lassen, verdammt nah am Ideal, Arrangierkunst, Spielfreude und eine ergreifende Zeitlosigkeit.

SECOND SUN ist Satzgesang, der unter die Haut geht, druckvolle Bläsersätze. Power Music, die in den Bauch geht, hip, ohne in den Kopf zu steigen. Groove ohne Ende, echt und pur, ein hochbrisanter Cocktail aus Funk und Soul Music, serviert von einer Band in der Größe einer Fußballmannschaft. 11 Freunde, die Festivals, Clubs und Beerdigungen unter Strom setzen.

Let the good times Soul

SECOND SUN live
Samstag, 13. Okt 2018
4Peh, Esslingen, Flandernstr. 99
Beginn: 20:30 Uhr, Eintritt: 10.- EUR erbeten

Über SECOND SUN Die Prozentrechnung musste neu erfunden werden: SECOND SUN, 99% Funk and Soul, 200% Joy and Fun, Hot Funky Stuff & Soul Music verdammt nah am ideal. Hier geht die Sonne auf – That’s how music should sound!

SECOND SUN sind Anne-Laure Francois (voc), Rebecca Hart (voc), Ronnie Coker (voc), Andreas Mürdter (alt / bariton sax), Rainer Schmid-Vasterling (tenor sax), Andreas Fürst (trp), Andreas Pastorek (perc), Petra Schenk (perc), Bernd Hahn (keyboards), Jürgen Reichert (bass), Harald Brenneisen (drums), Dirk Sonntag (git).

Folgen & Teilen
http://www.second-sun.de
http://www.youtube.com/secondsunsoulmusic
http://www.facebook.com/secondsunsoulmusic
Kontakt
dirk.sonntag@second-sun.de
Sie haben diese E-Mail erhalten, weil Sie sich auf umkleidung angemeldet haben.
Gesendet von

SendinBlue

© 2017 umkleidung

Neues aus dem ARTist Tonstudio: Vince Voltage :: Killing Times :: Hard Rock Survivor (Official Video)

6. April 2017

CD-Reviews

coollogo_com-170772993

 Crossfire-Review

Veröffentlicht am 16.03.2017

Vince Voltage :: Killing Times :: Hard Rock Survivor (Official Video)
╰▶ https://www.facebook.com/Voltage.Vince
***album available on: amazon.de, itunes, spotify, deezer, napster …***

Vince played over 200 shows throughout Europe with several bands and recorded his last album „Arrogance“ with his glam rock band Pussy Sisster. The album made it to the German rock and metal charts and was reviewed in all big german scene magazines.

During this time Vince played several tours through Europe and shared the stage with bands like Helloween, Doro, Bonfire, Axxis and many more.

Before, he played in several bands like „Ex Wife`s Skull“, „Apathy“, „Utopia“, „The Danger Dudes“ and „The Bangkok Pirates“ – lots of videos can be seen on youtube. Vince also plays the drums and is currently recording his first solo album „HARD ROCK SURVIVOR“ which will be released April 1, 2017.

### Studio Cast ###
Vocals: Denis Hübner
Guitars: Vince Voltage
Bass: Sven Gallinsky
Drums: Torsten Sauerbrey
Keyboards: Sven Gallinsky

Recorded @Artist Tonstudio, Backguard studios
Mixing & Mastering :: Metalsound Studio
Video by #msossi Productions

### Video Cast ###
Vocals: Denis Hübner
Guitar: Vince Voltage
Bass: Bronco Malone
Drums: Vince Voltage
Keyboards: Mr. Pianoman



Erinnerung an die Reutlinger Band ARIS — Kultballade „Anna“ —

4. März 2017

OTIS REDDING-respect

3. Juni 2016

ARIS „Rain Dries“

31. Mai 2016

Chapter One Release — FACING FEARS —

20. Februar 2016

 

Chapter One Release

 

FACINGFEARS

FACE

Studiotage

by Facing Fearsmusic

Hey Rockers!

Noch ist’s ziemlich still um „Facing Fears“, der neuen Formation bestehend aus fünf Ulmer Jungs, die es sich zum Ziel gemacht haben, den Sound von Gitarrenmusik in modernem Gesicht wieder auf die Strasse zu bringen.
Die Ruhe wird aber bald ein Ende haben. Die letzten zwei Wochenenden haben wir in den  Artist Tonstudios  in Kleinengstingen verbracht und dabei vier Songs eingespielt, die auf unserer Debüt-EP „Chapter One“ voraussichtlich im Februar 2016 veröffentlicht werden. Zu einem der Songs wird im neuen Jahr ein Musikvideo produziert, das einen Vorgeschmack auf die Scheibe bieten soll. Wir wollen gleich richtig loslegen und Nägel mit Köpfen machen! Haltet Augen und Ohren offen und seid gefasst auf den Sound von Facing Fears!!

Die Zahnfee — Musik & Discographie — Aufgenommen, gemischt und gemastert im ARTist Tonstudiovon Sven Gallinsky —

22. September 2015

 

POPKULTUR (LP)

Die Zahnfee

.

POPKULTUR (2013).

01 Intro (Die Zahnfee)

02 Herbstgewitter

03 Nimm dein Leben in die Hand

04 Popkultur

05 Aus und vorbei

06 Schöne neue Welt

07 Wie Schuppen von den Augen

.

NIMM DEIN LEBEN IN DIE HAND - SINGLE (2013).

08 Alles wieder gut

09 Zurück zum Glück

 POPKULTUR (2013)



DEFACE im ARTIST TONSTUDIO

5. September 2015

2013 ILDA Awards, Edited Film-TV-Video, 1st Place: „Emeneo – The Xperience“ by MediaLas

13. Juli 2015

Emeneo – The Xperience

<iframe width=“560″ height=“315″ src=“//www.youtube.com/embed/OncRtGr68LM“ frameborder=“0″ allowfullscreen></iframe>

The Xperience

Veröffentlicht am 22.04.2014

“ ‚Emeneo‘ is a music project of DIrk Baur, the founder and president of the laser company. Besides his laser work, he is a professional musician, and plays in various signed and contracted bands, mainly gothic and progressive metal music. His ambition for voluminous, epic compositions and productions, led in 2012 to the music project „Emeneo“. He is the writer and producer of all Emeneo songs and music, and is about to release the debut album for Emeneo soon. This entry is the first release and teaser, the Intro song „The Xperience“. For this song, a video was produced at our studios in November 2012, where guest musicians were invited to perform and play on the video.The band performed between the laser projectors, and was surrounded by laser light. „The Xperience“ debuted on German music television iM1.tv on Nov. 26 2012, and was played daily for almost two months.“

Tobias Gebuhr
Music: „The Xperience“ by Dirk Baur, performed by Emeneo.
Dirk Baur — All pianos, percussions, programming and sampling
Roland Bless — Founder of german band „Pur“, acoustic guitar
Liz Schneider — „White Cello“ musician from Switzerland, cello
Mastering: Artist Tonstudio by Sven Galinsky



Infoosion — Band/CD-Vorstellung —

29. Mai 2015

Infoosion/CD

ZuhauseKontakt

Stephan Maucher
Metzgergasse 10
75365 Calw
Deutschland

Telefon   +49 7051-934031
E-Mail   contact@infoosion.com
Internet   www.infoosion.com und www.infoosion.de
Facebook   www.facebook.com/infoosion

Pussy Sisster — Grosses Lob an unseren Produzenten Sven Gallinsky…was ein Album…Top-Arbeit…!!! Pussy Sisster sagt DANKE…!!!

28. April 2015

7 Std. ·

 Grosses Lob an unseren Produzenten Sven Gallinsky…was ein Album…Top-Arbeit…!!!

Pussy Sisster sagt DANKE…!!!

http://www.artist-tonstudio.de/

Die Seiten der ARTist Tonstudios
artist-tonstudio.de

Grüße aus dem ARTist Tonstudio! Eure Polly „smile“-Emoticon ‪#‎ALBUM2‬

11. Februar 2015

Grüße aus dem ARTist Tonstudio! Eure Polly „smile“-Emoticon

#‎ALBUM2‬

Coffee for Jay – „Cry of Angels“ Official Video (Recording Studio) ARTist Tonstudio Reutlingen Pfullingen

4. Januar 2015

2014 has been a great year. Thanks to everyone who made me laugh and supported me, first of all my lovely family, my gorgious wife and all of my friends. I am pretty proud of writing, recording, producing und relasing my first EP „On the Move“ with my band project Coffee for Jay last summer. Thanks to Vincent Nickisch and Thomas Thumm and Sven Gallinsky for helping me out in the studio. As it has been so inspiring to me, I decided to go on writing and recording songs. Thanks again to I already have the new album in it’s final terms and will probably start recording it in sping 2015… Hope to you will like it.
https://www.youtube.com/user/coffeeforjay

Coffee for Jay is a musical project which is making music gathering several musicians and artist. Coffee for Jay has been set up in 2014. After 20 years of d…
youtube.com

 

On the move

Pussy Sisster — Legends Never Die — Album und mp3-Songs auf AMAZON —

5. November 2014

Produced bei Sven G. im ARTist Tonstudio Reutlingen/Pfullingen

Legends Never Die [Explicit]
Legends Never Die [Explicit]
Preis: EUR 0,99

http://www.amazon.de/gp/product/B00MRBIJO4/ref=pe_108121_56956821_em_1p_0_im

Produktinformation

Lenka — Lenka, ist eine in den USA lebende australische Sängerin —

13. September 2014

Lenka – The Show (New Version)

 

 

 

Lenka – We Will Not Grow Old (Music Video)



ARIS (Rock) radio

2. September 2014

ARTist Tonstudio — Vince guitar recording #1– New Pussy Sisster album –bekannt auf TV Pro Sieben–

31. August 2014

Pussy Sisster im  ARTist Tonstudio

<iframe width=“560″ height=“315″ src=“//www.youtube.com/embed/hi4pCswXv9s“ frameborder=“0″ allowfullscreen></iframe>

pussy sisster new album preview video artist sven tonstudio vince voltage chuck der biber ole ole fußerotik gibson marshall manila motel
youtube.com

Cecilia – Thousand Years (ORIGINAL Song) RECORDED AT ARTist Tonstudios Reutlingen/Pfullingen Sven G.

29. August 2014

http://www.youtube.com/watch?v=Yjd1Fk4mW2Y

Veröffentlicht am 12.02.2014

Taken from the album „Memories“. Written + produced by Cecilia.

RECORDED AT ARTist Tonstudios, Reutlingen/Pfullingen
Germany, by Sven Gallinsky www.artist-tonstudio.de

LINE-UP STUDIO
Cecilia – Vocals, Acoustic Guitar
Sven Gallinsky – Bass Guitar, Keyboards, Drum Programming

Ihr könnt die CD (12 Tracks) für 12 EUR inkl. Porto+Verpackung bestellen unter: ceciliamusic@online.de
You can order the CD (12 Tracks) for 14 EUR incl. international postage+packing at: ceciliamusic@online.de. Paypal is also possible.

Digital Downloads worldwide:

https://itunes.apple.com/de/album/mem…
https://itunes.apple.com/us/artist/wi…
http://www.amazon.de/Wildeve/e/B007JI…
http://www.amazon.de/Memories/dp/B003…

GREAT IMAGES:
Public Domain – Pixabay.com

All Rights Reserved
CopyrightControl (c) by Cecilia 2014 | GEMA

————————————————————————————

Cecilia The Official Artist page

cecilia-plieninger webseite

http://wildeve.wix.com/cecilia-plieninger

http://wildeve.wix.com/cecilia-plieninger#!info2/c1bl8

 

 

Forensick – The Prophecy — Review bei phantasmo.de –roduced & Recorded: ARTist Tonstudio Reutlingen-Pfullingen

23. August 2014

.
Produced & Recorded: ARTist Tonstudio Reutlingen-Pfullingen
Mixed & Mastered: Andreas Meyer
Erscheinungsdatum: 18.07.2014
Laufzeit: ca. 54 min.
erschienen als: CD

 

Forensick – The Prophecy

Forensick ist eine noch sehr junge Band aus dem schwäbischen Horb, die sich dem guten alten Heavy Metal verschrieben hat. Sie spielen melodiösen, teils auch rasanten Heavy Metal, der zuweilen an Gamma Ray, Tygers of Pan Tang, Saxon oder auch Angel Witch erinnert. Die Stimme von Tobias Hübner klingt vor allem im Opener Hero of the Day teilweise ein bisschen nach Joacim Cans, seines Zeichens Shouter der schwedischen Metal-Band Hammerfall. Das lass ich mir gerne gefallen.
Die neue Scheibe, übrigens der zweite Silberling der 2010 gegründeten Band, hat alles was man sich als Anhänger der NWOBHM-Szene wünscht. Es werden keine Experimente gemacht, der Sound ist straight und eingängig. Dabei haben sie von schnelleren Stücken bis hin zu eher ruhigeren Tracks wie Lonesome Words alles dabei, was das Metal-Herz sich wünscht. Ordentliche Hooklines und gute getimte Gitarren-Solis runden das positive Gesamtbild ab.
Das Cover gefällt auf Anhieb, da es einerseits nicht überladen wirkt und andererseits sofort die Message dahinter klar wird. Das Booklet bietet neben dem Bandphoto und Abbildungen zu jedem Bandmitglied auch alle Texte zu den einzelnen Tracks.
Auf ihrer
Webseite gibt es neben interessanten Infos und Konzert-Terminen auch ein paar Videos, die einen ersten Eindruck vermitteln, was den geneigten Metalhead auf dem Longplayer erwartet.

Fazit: Wer die guten alter 80er, die langen Haare und die mit Patches und Nieten bestückten Kutten vermisst, sollte The Prophecy in den Player werfen und von guten alten Zeiten schwärmen. Bei mir hat es wunderbar geklappt. Mehr davon!

Erscheinungsdatum: 18.07.2014
Laufzeit: ca. 54 min.
erschienen als: CD

Produced & Recorded: ARTist Tonstudio Reutlingen-Pfullingen
Mixed & Mastered: Andreas Meyer

Label: Pure Underground Records

Band:
Gesang:
Tobias Hübner
Gitarre: Stephan Vogt
Gitarre: Matthias Ehmig
Bass: Andreas Armbruster
Schlagzeug: Julian Lepore

Tracklist:
01. Hero of the Day (5:24)
02. Doomsday Machine (5:25)
03. Dark Secret (4:30)
04. Time of Resistance (5:12)
05. When the War Begins (M6:26)
06. Beast Within (8:04)
07. Lonesome Words (5:10)
08. New Reality (5:08)
09. The Prophecy (8:58)

 

 

 

 

pussy sisster new album preview video artist sven tonstudio vince voltage chuck der biber ole ole fußerotik gibson marshall manila motel

30. Juli 2014

NEW Pussy Sisster Album „Guitar-Recordings by Vince Voltage & Sven Gallinsky (Artist Tonstudios)“

http://rockschockradio.de/pussy-sisster-single-voe-2014/

https://www.youtube.com/watch?v=hi4pCswXv9s&feature=youtu.be

pussy sisster new album preview video artist sven tonstudio vince voltage chuck der biber ole ole fußerotik gibson marshall manila motel
youtube.com

Video – Coffee for Jay – „Cry of Angels“ Official Video (Recording Studio) – ARTist Tonstudio Sven G.

29. Juli 2014

Forensick erhält weltweiten Plattenvertrag Album. Das Album „The Prophecy“ wurde ARTist Tonstudio produziert!!!!

8. Juli 2014

Forensick „The Prophecy“ Album Teaser  aufgenommen im ARTist Tonstudio


ARTist Tonstudio hat Forensicks Foto geteilt.

Jetzt ist es endlich soweit! Wir sind stolz darauf, verkünden zu dürfen, dass Forensick einen weltweiten Plattenvertrag bei Pure Steel Records unterzeichnet haben. Für uns wurde somit ein kleiner Traum Wirklichkeit. Pure Steel Records werden unser neues Album „The Prophecy“ Mitte 2014 weltweit veröffentlichen! Bleibt auf dem Laufenden, diese Woche wird es noch mehr zum Thema „The Prophecy“ geben…Finally! We’re proud to announce that Forensick signed a worldwide deal with Pure Steel Records. This means a lot to us, a small dream came true. Pure Steel Records are going to release our new record „The Prophecy“ worldwide in the middle of 2014! Stay tuned, there’s more „The Prophecy“ stuff to follow…
Forensick Aufgenommen im ARTist Tonstudio!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Calves – Plastic Bubbles „Forebay Emulated EP“

16. Mai 2014

ARIS on Apple iTunes

24. Januar 2014

to download on apple iTunes

[audio:http://www.renes-musikerinfos.de/wp-content/uploads//she-cries.mp3|titles=She Cries]

 

Durp review:

ARIS haben sich dem melodischen, einfühlsamen Rock mit leichten Prog-Einflüssen verschrieben und kommen gänzlich ohne klischeebeladene Prog-Keyboards aus. Über die 70 Minuten geht es ausgesprochen angenehm ruhig zu. ARIS schaffen es dabei immer wieder, durch sphärische Keyboards und mehrstimmigen Gesang eine äußerst warme Atmosphäre zu zaubern. Glanzpunkte der CD sind das atmosphärische Moonlight, das verträumte Smile, das etwas an eine sanft gelaunte Tori Amos erinnernde Love calling, das orchestral akustische Dancing, das beschwingte und mit dezenten E-Gitarren arbeitende Wonderland und das groovende Friendly face. Lediglich der etwas zu aufdringliche Opener No one else erscheint überflüssig, denn er verbreitet (bis auf die Passage des Guitar-Solos) durch Drumming und Schwulst-Keyboards mir zuviel kuscheligen Tanzschulen-Flair. 😉

Mr. Blue &The Tight Groove

21. Januar 2014

Mr. Blue &The Tight Groove
**************************************
Gigs/Veranstalter gesucht !!
Bei Interesse bitte melden.

http://www.bluesbasel.ch

Howard Joseph
Vogesenstrasse 33
4153 Reinach
Tel. 061 7120083

Kontakt: http://www.mrblue.ch

booklooker.de - Der Flohmarkt für Bücher

buy ARIS music

BASILISK – Dark Metal Band sucht gigs-

21. Januar 2014

 

basilisk

B A S I L I S K

Metal Band sucht gigs !!
************************
Web: http://www.basilisk.de
Mail: band@basilisk.de

Post: Basilisk
Postfach:1929
78159 Donaueschingen



Für Countryfreunde

21. Januar 2014


Howdy liebe Countryfreunde………….

news gibt es unter dem link:Rene's County-corner(oben neben dem Locations-link)


My Dogz Will Kill You — Electro — CD out- VÖ-Datum:29.10.2012 — Wirkstoff: Electropunk —

21. Januar 2014

My Dogz Will Kill You

hat eine interessante neue CD produziert!

Genre Electro-Electro-punk. VÖ-Datum am 29.10.2012 bei allen bekannten online-Distributoren Europas.


Ab diesem Datum stehen die Songs und die CD (11 tracks) bei allen einschlägig bekannten distributern von iTunes und YouTube über Amazon bis DJshop.de, zum downloaden bereit.
Vorab kann man unter anderen schon mal bei YouTube und DJshop.de reinhören.


MY Dogz Will Kill You

bei:
YouTube:http://www.youtube.com/watch?v=tED8fq8Pz54


DJshop.de:http://www.djshop.de/?param2=my+dogz+will+kill+you&submitButton=&seite=searchresults
—————————————————


Wirkstoff: Electropunk

Was gehört es dazu, das Leben zu genießen?

Manchmal bedeutet es etwas zu riskieren; auch in Kauf zu nehmen, den falschen Weg zu wählen… um sich am Ende doch zu finden…

„My Dogz Will Kill You“ ist das Elektroprojekt von Nepe, der nach Jahren in einer im süddeutschen Raum mehr oder weniger erfolgreichen Alternativeband nach Jahren des Kämpfens entschied seine eigene, unverfälschte Version von elektronischer Musik umzusetzen. Unterstützt wird er dabei zu einem von seinem Bruder Tobi, sowie Live von befreundeten Musikern.

Statt sich weiter in Experminenten mit Mitstreitern zu verlieren bedeutet „My Dogz Will Kill You“ ein Neubeginn in eine neue Richtung. In einen Musikstil, der auf den ersten Blick wenig auszusagen scheint und scheinbar wenig Tiefe hat. Doch entstanden ist Musik, die persönlicher ist als sie mit ihrer energetischen und rauen Kraft zunächst erscheinen mag.

Eine Musik zwischen Electro, Breakbeat, Rock, Punk und HipHop.

Trotz aller persönlicher Elemente lässt die Musik genug Raum zur eigenen Interpretation… Pro und Contra… Welchen eigenen Weg man eher bevorzugt…

Nächste Einträge »

snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflake snowflakeWordpress Schneesturm mit Unterstützung von nksnow